Daten

Aus TraiNexWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche


Allgemeines

Über Privat/Daten können Sie Ihr Profil, das Datenblatt, ändern und pflegen.

Bei dem obigen Teil der persönliche Daten handelt es sich um Kontaktdaten.

Nutzen

Sie sollten dort mindestens Ihre aktuelle E-Mail-Adresse einpflegen (Mehrere Mail-Adressen separieren Sie durch ein Komma). Auch die Eingabe Ihres Geburtsdatums, einer Telefonnummer für den Tag und eine unter dieser Sie abends erreichbar sind oder eine Mobilfunknummer ist möglich. Durch die Eingabe einer Mobilfunknummer können Sie SMS erhalten, welche zum Biespiel Studenten über eine etwaige Änderung im Stundenplan kurzfristig informieren. Die Eingabe Ihrer Arbeits- und/oder Privat-Adresse ermöglicht es, dass Ihnen auch Papierbriefe korrekt zugestellt werden können. Sie können bestimmen, ob bestimmte Daten für Studierende und ggf. Dozenten nicht sichtbar sein sollen. Unabhängig davon, welche Nutzergruppe Sie ausgewählt haben, sind alle von Ihnen angegeben Daten für den Orga-Admin, mit dem Vermerk "nicht öffentlich", einsehbar. Zusätzlich ist es wünschenswert, dass Sie Ihren Geburtstag und auch ein Bild einstellen. Dozenten haben ein Feld "Mailsignatur", dessen Text standardmaessig unter jeder TraiNex-Mail steht. Die Sprache der Navigation kann hier von deutsch auf andere Sprachen (z.B. englisch) umgestellt werden. Kundenspezifisch kann das Datenblatt durch Freifelder ergänzt werden.

Aufbau

Kontaktdaten

Der Bereich persönliche Daten unterteilt sich in den Teil mit Angaben zu Ihren Kontaktdaten und den Teil mit freiwilligen Angaben. Oberhalb Ihrer Kontaktdaten finden Sie Ihren Namen sowie bei Studenten die Matrikelnummer und bei Mitarbeitern der Hochschule die Mitarbeiternummer. Sofern Sie zum Beispiel als Dozent mehreren Standorten zugeteilt sind, würde an dieser Stelle noch die Verlinkung zu dem jeweiligen Standort und den dort hinterlegten Daten vorzufinden sein. Unterhalb dieser Angaben finden Sie einen Textbaustein, welcher im Kapitel Textbaustein dieser Seite näher erläutert wird. Zudem sehen Sie, wer zu letzt etwas an Ihren Daten geändert hat und wann. Im Teil Kontaktdaten und Adresse befinden sich farbig hinterlegte Felder. Die farbige Kennzeichnung macht deutlich, dass es sich bei diesen Informationen um solche handelt, die Sie für bestimmte Nutzergruppen wie zum Beispiel Studenten oder Dozenten als nicht sichtbar gekennzeichnet haben.

Die Sichtbarkeit von bestimmten Feldern kann an dieser Stelle definiert werden.

Weitere Angaben

Zu den Inhalten im Teil der weiteren Angaben zählen

  • eine Mailsignatur, die bei dem Versand einer Mail dieses Dozenten oder Mitarbeiters versendet wird,
  • Angbaben zu Hobbys oder sonstigen Interessen
  • die Sprache der Navigation (deutsch oder englisch)

Weitere Felder, wie Raumnummer oder Veröffentlichungen sind definierbar via Freifelder.

Sonstiges

Sofern eine Änderung der Daten vorgenommen wurde, wird unterhalb der der freiwilligen Angaben bei dem Feld "Ich bin umgezogen!" ein Haken gesetzt und eine festgelegte Person erhält eine E-Mail. Der dafür vorgesehen Nutzer oder die Person benötigt dafür das Sonderrrecht Nummer 3, welches die Information über Adressänderungen regelt. Diese E-Mail ist so aufgebaut, dass alle Ihre Angaben zu den Kontaktdaten dort zu finden sind mit einem jeweiligen Vermerk, ob sich diese geändert haben oder nicht. Des Weiteren ist in dieser E-Mail hinterlegt,wer in wessen Datenblatt Änderungen vorgenommen hat. Dies ist eine relevante Angabe, da zum Beispiel ein Dozent für einen Studenten etwas in den persönlichen Daten ändern kann wie auch ein Administrator für einen Mitarbeiter oder Dozenten.

Bei der Änderung persönlicher Daten wird an eine festgelegte Person eine automatisch generierte E-Mail versendet.

Befindet sich der Orga-Admin auf der Seite eines Nutzers findet er ein Vermerk dazu, wann und welchen AGB der Nutzer zugestimmt hat.

Personen-Popup

Einige der Daten werden genutzt für das Personen-Popup, welches Daten des Nutzers in komprimierter Form anzeigt.

Textbausteine

Unter dem Namen, der Personalnummer oder Matrikelnummer sowie der Angaben zu den Standorten ist im obigen Beispiel der Satz "Angabe von E-Mail und Privatadresse ist Pflicht. Sonstige Angaben sind freiwillig." zu lesen. Dieser Standardtext ist ein Textbaustein, welcher kundenspezifisch angepasst werden kann.

Ein ergänzendes Tutorial (Flash-Video) ist hier abrufbar: http://www.trainex24.de/flash/doz_start.html

Export gem. DSGVO

Der Nutzer hat gem. Datenschutzgrundverordnung angefordert zu erfahren, was über ihn gespeichert ist? Den Export gem. DSGVO kann ein OrgaAdmin durchführen. Erzeugt werden 3 Tabellen, die exakt darstellen, was gerade zu dem Nutzer gespeichert ist im Datenblatt, im Stammdatenblatt, im Bereich Noten inkl. INTERNER Notizen.

Sonderfunktion

Admin mit Sonderrecht 3 wird über Änderungen in den Datenblättern der Studierenden, Dozenten etc. informiert (max. 2 Personen)(außerdem notwendig sind hierbei die Sonderrechte 9 und 38)

Letzte funktionale Änderungen

  • November 2019: auf Datenblatt und Stammdatenblatt werden Postleitzahl und Ort (innerhalb Deutschlands) darauf geprüft, ob diese korrekt sind als Kombination.
  • November 2016: Prüfung auf Stammdatenblatt, ob Adresse konfliktär ist zur Adresse vom Datenblatt

Siehe auch

Nächste Kategorie: Kommunikation