Slotplanung

Aus TraiNexWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Nutzen

Die Slotplanung findet sich im Bereich Dozenten/Einsatzplan. Die Slotplanung ermöglicht die Definition von Zeitfenstern, die von Erst- und Zweitprüfer dezentral gewählt werden können. Typisches Problem bei z.B. mndl. Prüfungen: es gibt 50 Studierende, die auf 50 Zeitfenster a 45 Minuten aufgeteilt werden sollen, wobei immer 3 Prüfungen gleichzeitig stattfinden sollen. Dozent A hat 10 Erstprüfungen und soll auch 5 Zweitprüfungen durchführen. Dozent B hat 2 Erstprüfungen und soll 20 Zweitprüfungen durchführen. Dozent A und Dozent B können mit der Slotplanung selbstständig Termine finden und buchen. Die Aufgabe der Verwaltung besteht nur noch darin, die Zeitraster vorab festzulegen und am Ende die Termine freizugeben.

Der größte Nutzen ergibt sich, wenn Sie vorab eine Anmeldung(OD) benutzen, bei der (nur) der Erstprüfer wählbar ist. Dann kann am Ende der Slotplanung der Termin zurückübertragen werden in diese Anmeldung und erscheint dort im Bereich "Termin der mndl. Prüfung" und, falls freigegeben, in allen Terminansichten von Studierenden und Dozenten. Automtatisch geprüft wird, ob der Termin aus der Slotplanung bereits terminiert ist bzw. korrekt oder falsch terminiert wurde.

Slot1.JPG

Bilder

Planung: typisches Slotbündel Planung: typisches Slotbündel




Vorschau auf erzeugte Slots inkl. für Löschung vorgesehene Slots Planung: Vorschau auf erzeugte Slots inkl. für Löschung vorgesehene Slots




Zuordnung von AnmeldungenOD zum Slotbündel Planung: Zuordnung von AnmeldungenOD zum Slotbündel




Zuordnung von Zweitprüfer-Kontingenten Planung: Zuordnung von Zweitprüfer-Kontingenten




Hinweis für Dozenten auf Startseite Planung: Hinweis für Dozenten auf Startseite




Dozent sucht sich Erstprüfer-Slots Planung: Dozent sucht sich Erstprüfer-Slots




Dozent sucht sich Zweitprüfer-Slots Planung: Dozent sucht sich Zweitprüfer-Slots




Synchronisierung/Terminierung/Freigabe Planung: Synchronisierung/Terminierung/Freigabe




Video

https://youtu.be/T8VEODsXks8

TraiNex-Akademie

Bitte beachten Sie dazu auch das Schulungsangebot der TraiNex-Akademie und besuchen Sie die Online-Schulung Planung mündlicher Kolloquien/Slotplanung.
Den nächsten Termin erfahren Sie im Schulungsprogramm unter https://Akademie.Trainings-Online.de

Sonderfunktion

Administratoren mit der Sonderfunktion 16 dürfen die Slotplanung für die Prüfungen verwalten. (dafür notwendig sind außerdem die Sonderrechte 53 und 93)

Siehe auch

Anmeldung(OD)
Einsatzplan

EPK zur Slotplanung

Slotplanung.png

Sonderrecht

Verfügbar als Orga-Admin oder mit Sonderfunktion 16

Letzte funktionale Änderungen

  • Juli 2019: neue Abfrage 118 im Bereich Aufteilung zu "Welche derzeitigen/zukünftigen Prüfungs-Slots hat Dozent xy?"
  • Juli 2018: Verbindung der Slotplanung mit der Anmeldung(OD), damit dezentral geplante Termine für mündl. Prüfungen übertragen werden können
  • April 2018: wenn in der Slotplanung mehr als 200 Slots definiert sind, werden Erstprüfern die Slots tageweise angezeigt
  • November 2017: Slotplanung nur noch verfügbar als Orga-Admin oder mit Sonderfunktion Nr. 16
  • September 2017: Einführung der Slotplanung für Zeitfensteraufteilungen in Prüfungen